Das Museo del Prado im Überblick

Das Prado Museum beherbergt Meisterwerke wie Velázquez' "Las Meninas", Goyas "Der dritte Mai 1808" und Boschs "Der Garten der Lüste". Mit über 8.600 Gemälden ist es eine Reise durch die Jahrhunderte, die spanische, italienische und flämische Kunst...

Auch bekannt als

Museo Nacional del Prado

Schnelle Infos

Besuch planen

Schon gewusst?

Das 1785 von Karl III. in Auftrag gegebene Prado-Museum wurde ursprünglich von Juan de Villanueva als naturwissenschaftliches Museum entworfen. König Ferdinand VII. und Königin Maria Isabel von Braganza entschieden sich später dafür, die königlichen Gemälde darin unterzubringen, und das Museo Nacional Del Prado wurde 1819 eröffnet.

Das Prado-Museum verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen von Werken Francisco de Goyas, darunter mehr als 150 Gemälde, über 600 Zeichnungen, mehr als 100 handschriftliche Dokumente und eine Auswahl an Drucken.

Das berühmteste Gemälde des Museums ist Las Meninas von Velázquez, eines der größten Gemälde des sevillanischen Malers. Diese Momentaufnahme des Lebens am spanischen Hof, die als kontrovers gilt, weil sie sich über das Genre hinwegsetzt, ist ebenso beunruhigend wie fesselnd.




Prado Museum Tickets
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
Geführte Museo del Prado Tour
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Kombiticket: Museo del Prado + Königspalast von Madrid Schnelleinlass-Tickets
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen
Museo del Prado & Königspalast Schnelleinlass Geführte Tour
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
5 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Museo del Prado Tickets
Museo del Prado Tickets

Die Architektur

Im Jahr 1819 ersetzte das Museo del Prado in Madrid das Naturhistorische Kabinett. Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Erweiterungen des Gebäudes unternommen, um die wachsende Kunstsammlung unterzubringen. 

Im Jahr 2007 entwarf der Architekt Rafael Moneo ein neues Gebäude in der Nähe des Jerónimos-Klosters, das als die bedeutendste Erweiterung in der Geschichte des Museums gilt. Derzeit besteht das Museo del Prado in Madrid aus mehreren Gebäuden: dem Villanueva-Gebäude, dem Jerónimos-Kreuzgang, dem Casón del Buen Retiro, dem Verwaltungsgebäude und dem Saal der Königreiche.

Museo del Prado Tickets

Programme und Aktivitäten

Das Museo del Prado in Madrid hat schon immer Wert auf Lernen und Bildung gelegt. Aus diesem Grund werden vom Museum zahlreiche Aktivitäten, Praktika, Programme und Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten.